Start für Europäische Grenz- und Küstenwache

Am 06.10.2016 hat die Europäische Grenz- und Küstenwache ihre Arbeit an der bulgarischen Außengrenze zur Türkei aufgenommen. Zu den Aufgaben der Europäischen Grenz- und Küstenwache gehören u.a. die Beobachtung der EU-Außengrenzen, frühzeitige Erkennung und Entschärfung von möglichen Bedrohungssituationen für den Schengen-Raum, Beobachtung von Migrationsströmen, Unterstützung von Such- und Rettungsaktionen. Um diese Aufgaben erfüllen zu können, wurde die Mitarbeiteranzahl der bisherigen Agentur Frontex mehr als verdoppelt. Weiterhin soll eine mobilisierbare Reserve und ein Ausrüstungspool entstehen, um gut vorbereitet zu sein für zukünftige Einsätze.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://ec.europa.eu/news/2016/10/20161006_de.htm